Unser Sporttag beim IB

Schule ist nicht nur Unterricht, sondern auch Spaß 🙂

Mal eine Auszeit von nervigen Hausaufgaben und anstrengenden Klassenarbeiten tut beiden Seiten gut! So ist der Wintersporttage eine coole Abwechslung für Schüler und Lehrer.

Einen zweiten Vorteil bringt dieser Tag dann auch gleich mit sich: Wie der Name schon sagt, ist es einen gesunde Aktivität, welche dem Geist,  Muskeln und Gelenken gleichermaßen gut tut. Zur Auswahl standen dieses Jahr zwei Sportarten: Nachdem sich unsere SMV für eine Alternative zum Eislaufen stark gemacht hatte, wurde dieses Mal auch noch das Bowling zusätzlich angeboten.

Und am 4.2.2020 war es dann soweit! Beide Gruppen trafen sich am Tübinger Bahnhof, um gemeinsam nach Reutlingen zu fahren.

Die Eislauf-Gruppe erwartete, wie auch schon im letzten Jahr, eine tolle Stimmung auf dem Eis mit guter Musik und eiskaltem Slush-Eis in den Pausen. Es war so schön, dass einige Schüler noch länger bleiben wollten. Freiwillig!!

Auch die Bowling-Gruppe kam auf ihre Kosten. Nach dem Ausleihen der Schuhe und dem Aufteilen in kleinere Gruppen konnte es dort losgehen. Das Bowlingcenter hatte extra früh für uns geöffnet und wir hatten den ganzen „Laden“ für uns allein. Da war der Spaß vorprogrammiert.

Nach einiger körperlicher Betätigung und vielen netten Gesprächen und Situationen, ging es dann zurück …

Von Schülerinnen und Schülern aus dem kaufmännischen Berufskolleg II