Nachdem wir am Mittwoch einen gemeinsamen Schulausflug nach Stuttgart unternommen hatten (siehe Beitrag „IB Tübingen goes Stuttgart“),  entschieden wir uns für ein sportliches Alternativprogramm am darauffolgenden Donnerstag.

Wir trafen uns um 9:00 Uhr an der Schule und wanderten von dort aus zur Ebene Südstadt.  Nachdem wir etwa eine Stunde durch den Wankheimer Forst unterwegs waren, erreichten wir die Grillstelle am Waldrand.

Bei echter Lagerfeueratmosphäre wurden Karten, Federball oder Frisbee gespielt und über die Pläne für die bevorstehenden Sommerferien gesprochen.
Über der Glut wurden Steaks, vegetarische Würstchen oder Gemüse gegrillt. Unser Ethiklehrer Herr Kramer begleitete diesen wunderschönen Tag mit seiner Gitarre und stimmungsvollen Songs!